Zeug- und Nähtag in Frankfurt

 

Am 28.12.2013 fand in Frankfurt wieder ein Zeug und Nähtag, organisiert vom Stamm IV, statt. Alle Sippen der Heliand-Pfadfinderschaft waren dazu eingeladen, mit ihrem kaputten Material nach Frankfurt in die Dornbusch Gemeinde zu kommen und dort mit zur Verfügung gestelltem Werkzeug alle Reparaturarbeiten durchzuführen. Auch 4 Pfadfinder aus der Sippe Dietrich von Bern und ein Pfadfinder aus der Sippe Bonhoeffer nutzten die Gelegenheit kaputtes Zeltzeug zu reparieren

Sippenwaldweihnacht in Langgöns

Vom 14.12. bis zum 15.12. fand dieses Jahr die gemeinsame Sippenwaldweihnacht der Sippen Zinzendorf aus Gießen und der Sippe Dietrich Bonhoeffer aus Langgöns statt. Die insgesamt 19 Teilnehmer trafen sich am Samstags am Gemeindehaus in Langgöns um ein Wochenende voller Spannung, Spaß und Gemeinschaft, aber auch mit Ruhe und Auszeit vom Weihnachtsstress, zu verbringen.

Heliand-Pfadfinderschaft auf dem Meißnertreffen der Freideutschen Jugend 2013

Am 01. Oktober 2013 war es soweit: Das Meißnertreffen wurde als hundertjähriges Ereignis in der deutschen Geschichte und als Impuls stiftendes Ereignis für die Freideutsche Jugend jubiliert. Im Laufe der folgenden fünf Tage, unter anderem an dem Tag der Deutschen Einheit, trafen sich über dreitausend Jugendliche und Erwachsene, die sich heute mit der Jugendbewegung in Deutschland identifizieren. Auch die Heliand-Pfadfinderschaft war dabei – Ein Kommentar…

Stammes WEZ 2013

Vom 20. Bis zum 22. September fand mal wieder ein Stamm Wez (WochenEndZeltlager) des Stamm VI statt. Mit fast 30 Leuten verbrachte man bei schönem Wetter drei ereignisreiche Tage. Das letzte geplante Wez Anfang dieses Jahres, musste leider aufgrund der spontan eintretenden Minustemperaturen abgesagt werden. Für dieses Wez, waren die Aussichten schon deutlich besser, da der Wetterbericht Temperaturen von bis zu 20 Grad ansagte. Selbst in den Nächten sollte es noch recht warm bleiben.

Ritterlager 2013

Das diesjährige Knappenlager der Heliand- Pfadfinderschaft, welches am schwarzen Regen im bayrischen Wald stattfand, war trotz anfänglicher Probleme beim Aufbau ein durchschlagender Erfolg. Die fast 80 Mann große Truppe zusammengesetzt aus 60 Teilnehmern im Alter von 9-13 Jahre und 20 Leitern hatten die 12 Tage viel Spaß. Das Lager stand unter dem Motto Ritterlager und dementsprechend wurde dann auch das Programm gestaltet.